Newsletter

Mai 2015 - EigenSinn

Verwirrt oder störrisch?

In unserer Gesellschaft gibt es verschiedene Erwartungshaltungen, Regeln und auch Verbote. Werbung und Medien suggerieren uns bestimmte Lebensstile oder scheinbare Vorbilder vor. Dies kann verunsichern oder gar verwirren.

Beginnen Sie innezuhalten, sich eigene Vorstellungen über ihr Leben zu machen und sich auf das Wesentliche zu konzentrieren.

 

Dazu braucht es ein gesundes Mass an EigenSinn.

 

EigenSinn ist in der heutigen Zeit eine wertvolle Ressource. Damit können vielfältige Herausforderungen und Stresssituationen im Alltag besser bewältigt werden. Auch ist es unterstützend angemessenen Widerstand zu leisten, anderen Menschen Grenzen zu setzen und einen passenden Abstand zu waren.

Eigensinnig zu sein, heisst sich zu kennen und zu wissen:

  • wer ich bin
  • was ich will
  • wofür ich es tue

 

Bleiben Sie authentisch, erkennen Sie ihre echten Werte und das eigene Ich.

 

Gerne unterstütze ich Sie ihren eigenen Sinn zu leben.